WKOÖ | Gründertipp Marketing

WKOÖ | Gründertipp Marketing

Wenn Sie gründen, dann sollten Sie sich auch überlegen wofür Sie stehen, oder anders formuliert: Wofür Ihnen Ihre Kunden Geld geben sollten. Das kann z.B. ein guter Service sein, gute Erreichbarkeit oder hohe Qualität des Produkts. Damit Ihre Kunden das auch wissen, müssen Sie Marketing betreiben. Marketing ist mehr als Werbung, denn es besteht aus 4 Elementen: Produkt, Preis, Platz, Promotion. Ich möchte auf die 4 Elemente kurz eingehen. Sie müssen sich überlegen wie Sie Ihr Produkt gestalten und präsentieren, dazu zählt z.B. auch die Verpackung. Auch entscheidend ist der Preis: Er muss mindestens alle Ihre Kosten und den Unternehmerlohn enthalten. Die Preisobergrenze hingegen ist, salopp formuliert, die Schmerzgrenze der Kunden, die es bei jedem Produkt gibt. Oder würden Sie 5 Euro für einen Liter Milch bezahlen? Das dritte Element ist der Platz, also jener Ort wo sich Kunde und Produkt treffen. Das kann in einem Onlineshop sein, in einem Geschäft, in einem Büro oder in einer Gaststube. Bedenken Sie dabei: Es gibt keinen prinzipiell guten oder schlechten Standort, er muss nur zu Ihrem Konzept passen. Zum Schluss die Promotion, besser bekannt als Werbung. Dazu zählen auch Homepage, Logo, Visitenkarte und Co. Mein Tipp dazu: Bitte hier nicht sparen. Wenn Sie am Markt ernst genommen werden wollen, müssen Sie auch dementsprechend auftreten. Eine tip-top Homepage kann bei neuen Kunden sehr überzeugend sein. Werbeagenturen bieten oftmals Gründer-Startpakete an, damit Sie zu fixen Kosten Ihre Grundausstattung erhalten. Bespielen Sie Ihr Marketing auf allen 4 Ebenen, und Ihre Kunden wissen wofür Sie stehen.

174 views

1. Juni 2016

Rückfragen an:


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login