WKOÖ | Gründertipp Gründerworkshops

WKOÖ | Gründertipp Gründerworkshops

Der formelle Schritt in die Selbständigkeit ist, wie in einem anderen Video erwähnt, schnell geschehen. Das heißt aber noch lange nicht, dass Sie es auch so schnell angehen lassen sollten. Nehmen Sie sich vorher Zeit für eine umfassende Vorbereitung, damit Sie auch wissen was es bedeutet Unternehmer in Österreich zu sein. So können Sie spätere unliebsame Überraschungen vermeiden. Diese Vorbereitung kann prinzipiell in zwei Bereiche getrennt werden. Die Pflicht sind die rechtlichen Themen, wie etwa Gewerberecht, Steuerrecht und Rechtsformen. Damit muss sich jeder Gründer beschäftigen, weil hier grundlegende Entscheidungen für die Selbständigkeit getroffen werden müssen. Aber die Kür sind die kaufmännischen Themen, denn sie entscheiden letztlich über den Erfolg des Unternehmens. Dazu gehören zum Beispiel Strategie, Marketing und Finanzierung. Denn nur weil Sie ein Unternehmen gründen heißt es noch nicht, dass die Kunden schon Schlange stehen. All diese Dinge sind Thema bei jedem Gründerworkshop. Dabei treffen sich ca. 8-12 Gründer und erhalten in 3 Stunden von einem erfahrenen Gründerberater die wichtigsten Infos. Natürlich ist Dank der kleinen Runde auch Zeit für Fragen sowie zum gegenseitigen Austausch und kennen lernen. Dieses Format gibt es laufend in allen Bezirksstellen der WKOÖ, und kann kostenlos besucht werden. 2015 haben rund 2.000 Gründer in ca. 200 Workshops davon Gebrauch gemacht. Holen auch Sie sich dort Ihr Know-How für einen guten Start. Zu den Terminen: https://www.gruenderservice.at/site/gruenderservice/veranstaltungen/Veranstaltungen.html

169 views

18. Mai 2016

Rückfragen an:


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login