ECONOVIUS 2017: Adv. Engineering Industrie Automation GmbH, Hallein

Projekt: Universal Robot System „SERVANT 650“

Ein für unterschiedlichste Fertigungsaufgaben, vor allem in der Elektronikindustrie, frei programmierbarer, universeller, kollaborierender Roboter, spart Energie und schafft Effizienz in der Produktion.

Am Standort Hallein – und bald an einem zusätzlichen Standort in Salzburg – fertigt die Firma AE einen frei programmierbaren Roboter, der in der Elektronikindustrie die unterschiedlichsten Aufgaben übernimmt. Indem AE die Hauptachsen für die Ansteuerung des Roboters, ähnlich einem Uhrwerk, zusammengelegt hat, ist der neue Roboter leichter aber 10mal leistungsstärker als herkömmliche Systeme. Eine weitere Besonderheit für die Nutzer liegt in der Möglichkeit, Produktionslinien weitgehend zu standardisieren. „Ein Gerät“ - das sehr wenig Platz braucht - übernimmt viele Teilaufgaben, etwa bei der Herstellung von Mobiltelefonen. Obwohl ohne komplexe Spezialkenntnisse programmierbar und trotz seiner hohen Leistungsfähigkeit, verbraucht der „SERVANT 650“ nicht mehr Energie als ein herkömmlicher Elektrorasierer.

766 views

27. März 2017

Rückfragen an:
Mag. Harald Grill


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login