Pressekonferenz - Freihandelspolitik - Elisabeth Christen (WIFO)

Heimische Investitionen würden in die Bereiche Forschung und Entwicklung, tertiäre Bildung und erneuerbare Energien ein zusätzliches Exportvolumen von bis zu 3 Milliarden US-Dollar in Ländern außerhalb der EU ermöglichen. Bis zu 13.500 neue Arbeitsplätze könnten auf diese Weise in Österreich geschaffen werden. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie des WIFO.

1571 views

1. Februar 2017

Rückfragen an:
Mag. Norbert Leithner


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login