Kongress E-Vergabe und E-Rechnung 2016 - Zusammenfassung & Ausblick

Aufträge in Höhe von rund 40 Milliarden Euro werden jährlich durch die öffentliche Hand in Österreich vergeben. Mit der Novelle des Bundesvergabegesetzes im Jahr 2017 wird die E-Vergabe für große Aufträge von der Kür zur Pflicht. Diese Entwicklung wird sich aber auch auf kleinere Ausschreibungen auswirken.
Beim Kongress 2016 stand daher die künftige Rechtslage für die E-Vergabe und Praxisbeispiele für E-Vergabeplattformen im Mittelpunkt.

Alle Videos vom Kongress 2016 finden Sie unter http://wko.at/e-rechnung

5123 views

12. Januar 2017

Rückfragen an:
ecenter@wko.at


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login