Flexible Arbeitszeiten im Tourismus

Unternehmer im Tourismus fordern mehr Flexibilität bei den Arbeitszeiten. Einigkeit herrscht dabei auch mit den Mitarbeitern. Das geänderte Gästeverhalten verlangt eine bessere Verteilung der Normalarbeitszeit anstelle des starren „Einheitsbreis“.

1215 views

10. Oktober 2016

Rückfragen an:
Dr. Peter Trost


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login