Kärntens Wirtschaft will "New Deal"

Für eine Wirtschafts- und Arbeitsmarktoffensive im Sinne des von Bundeskanzler Christian Kern vorgeschlagenen "New Deal" sprach sich Kärntens Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Mandl in einer Pressekonferenz anlässlich der Frühjahrssession des Kärntner Wirtschaftsparlaments aus.

Mandl: "Auch in Kärnten müssen die Karten neu gemischt werden. Der New Deal, mit dem der amerikanische Präsident Roosevelt in den 30er Jahren die Weltwirtschaftskrise bekämpfte, bestand aus drei Teilen, die heute in Kärnten so aktuell sind wie damals in den USA: relief, recovery und reform."

1681 views

1. Juni 2016

Rückfragen an:
Peter Schöndorfer


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login