European Cyber Security Challenge - Simulation des Ernstfalls

Daniel Marth, TU Wien

E-Day:16
Es ist passiert, was jetzt? Strategien für den Tag danach

Daniel Marth, TU Wien: Die European Cyber Security Challenge ist ein internationaler Wettbewerb für angehende IT-Sicherheitsexperten. Wie bereits im Jahr 2014 konnte sich das österreichische Team auch im letzten Jahr gegen 5 weitere europäische Nationen durchsetzen und den Titel verteidigen. Einer der österreichischen Sieger beschreibt das Auswahlverfahren, die Vorbereitung des österreichischen Teams, sowie die Herausforderungen während des Wettbewerbes.

Download der Folien (pdf)

592 views

21. April 2016

Rückfragen an:
ecenter@wko.at


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login