Offensive für mehr regionale Lebensmittel in Kärntner Unternehmen

Nachdem die gemeinsame Initiative von Wirtschaftskammer und Landwirtschaftskammer zur stärkeren Verwendung regionaler Lebensmittel in Küchen der öffentlichen Hand von der Kärntner Landesregierung aufgegriffen wurde und derzeit intensiv daran gearbeitet wird, setzen die beiden Sozialpartner nun einen nächsten Schritt: Gemeinsam wollen Wirtschaftskammer und Landwirtschaftskammer in den nächsten Wochen auf Unternehmen zugehen, die entweder selber Kantinen betreiben oder die Verpflegung ihrer Mitarbeiter an professionelle Kantinenbetreiber vergeben haben, und sie dazu bewegen, den Einsatz regionaler Lebensmittel zu steigern.

2127 views

17. Februar 2016

Rückfragen an:
Peter Schöndorfer


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login