Die Mühlviertler Schnellstraße S10 sorgt für Aufschwung

Die Mobilitätsbedürfnisse in Oberösterreich werden weiter zunehmen. Daher sind weitere Ausbaumaßnahmen bei allen Verkehrsträgern erforderlich. Ein wichtiger Schritt ist dabei der Weiterbau der Mühlviertler Schnellstraße S 10 im Norden zumindest bis nach Rainbach, um die Steigungen nördlich von Freistadt zu entschärfen, und der Weiterbau der S 10 im Süden bis in den Raum Enns/Asten als großräumige Ostumfahrung des Zentralraums Linz.

3927 views

30. Oktober 2012

Rückfragen an:
Mag. Thomas Oberngruber


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login