Salzburger Wirtschaftspreis 2012: Jurysitzung im Bereich "Unternehme

Die Mitglieder der Jury hatten keinen einfachen Job, denn die Qualität der Einreichungen war auch im heurigen Jahr wieder sehr hoch. In manchen Kategorien sind die Entscheidungen deshalb sehr knapp gewesen.

Besonders viele Einreichungen konnten heuer im Bereich „Unternehmensgründungen" verzeichnet werden. Mag. Peter Kober, Leiter des WKS-Gründerservice: „Wir hatten noch nie so viele Einreichungen." In der Kategorie „Bester Businessplan" waren es knapp 30 Einreichungen für das „Beste Start-up-Unternehmen" haben 28 Betriebe eingereicht.

3259 views

10. Oktober 2012

Rückfragen an:
Mag. Robert Etter


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login