Ausbildungsschwerpunkt "Intelligente Netze" an der FH Salzburg

Erstmals in Österreich setzen ein Energieversorgungsunternehmen und eine Fachhochschule gemeinsam auf ein neues Thema: "Intelligente Energiesysteme".Ab Herbst wird ein entsprechender Ausbildungsschwerpunkt an der FH angeboten. Intelligente Netze, sogenannte Smart Grids, sind der Schlüssel für die effiziente Nutzung von Energie. Damit können Stromerzeugung und Stromverbrauch ohne Komfortverlust für den Kunden besser aufeinander abgestimmt werden.

1601 views

8. Mai 2012

Rückfragen an:
Mag. Robert Etter


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login