ECONOVIUS 2012, Ferrobotics

Dieser Roboter von FerRobotics kann durch aktiven Kontaktflansch Gegenstände fühlen und Kraft dosieren und hat somit das notwendige Fingerspitzengefühl um auch sensible „Handarbeiten“ durchzuführen.
www.ferrobotics.at

Neun clevere und innovative Unternehmen aus ganz Österreich sind für den ECONOVIUS, der Preis für das innovativste kleine Unternehmen Österreichs nominiert. Am 22. März 2012 wird diese Auszeichnung schon zum neunten Mal von der Wirtschaftskammer in einer Gala gemeinsam mit dem Staatspreis für Innovation des Wirtschaftsministeriums und dem Sonderpreis "VERENA powered by VERBUND" an den Gewinner oder die Gewinnerin übergeben.

1302 views

22. März 2012

Rückfragen an:
Mag. Harald Grill


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login