Staatssekretär Sebastian Kurz zu Gast in der WKS

„Viele Studien und Umfragen ergeben immer wieder, dass mehr als die Hälfte der Österreicher der Meinung ist, das Boot ist voll und wir brauchen auf keinen Fall neue Zuwanderer“, skizzierte Staatssekretär Sebastian Kurz bei der WKS-Veranstaltung „Migration als Chance gegen den Fachkräftemangel“ die Einstellung in Österreich zum Thema Migration. Mit der Schaffung des Staatssekretariats für Integration vor neun Monaten sei man angetreten, dieses Thema positiv anzugehen. Denn es sei nicht nur „schön, wenn Integration funktioniert, sondern es ist eine Notwendigkeit, an der wir nicht vorbeikommen“.

1688 views

27. Januar 2012

Rückfragen an:
Mag. Robert Etter


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login