Gleiches Recht für alle!

WKO fordert finanzielle Gleichstellung im Bildungsbereich

Laut Nationalem Qualifikationsrahmen NQR befinden sich ab sofort der Meisterbrief und der Bachelor-Studienabschluss auf demselben Niveau. Jetzt fordert die WKO Steiermark auch eine Gleichstellung hinsichtlich der Ausbildungskosten, klaffen diese doch eklatant auseinander. Während der Meisterlehrgang praktisch zur Gänze selbst zu bezahlen ist, kommt für Studierende zum überwiegend größten Teil der Steuerzahler auf. WKO Präsident Josef Herk ortet hier auch verfassungsrechtliche Bedenken.

404 views

23. Januar 2019

Rückfragen an:
Mag. Mario Lugger


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login