Home
Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
Österreich
  • Zukunftsorientierte Weichenstellung: Hummer folgt Trauner

    Veröffentlichungsdatum:
    11.01.2017

    Rückfragen an:
    Medienabteilung

    Eine langfristige strategische Planung ist für jedes Unternehmen unerlässlich, um dauerhaft erfolgreich am Markt bestehen zu können. Das gleiche gilt für die WKO Oberösterreich. Präsident Trauner: „Ich werde meine Funktion als Präsident der WKO Oberösterreich noch genau bis zum 21. November 2017 aktiv ausüben. An diesem Tag findet am Nachmittag die Herbstsitzung des OÖ Wirtschaftsparlaments statt. Dabei wird dann meine designierte Nachfolgerin, Wirtschaftsbund-Landesobfrau LAbg. Mag.a Doris Hummer, als neue Präsidentin der WKO Oberösterreich angelobt.“
  • NUR WIR – die Wirtschaftskammer Niederösterreich

    Veröffentlichungsdatum:
    14.12.2016

    Rückfragen an:
    Kommunikation

    Voll und ganz für Niederösterreichs Wirtschaft
  • 20 Jahre FH Campus02

    Veröffentlichungsdatum:
    07.12.2016

    Rückfragen an:
    Barbara Porotschnig

    20 Jahre FH Campus 02 - Ein Grund zu feiern und gemeinsam einen Rückblick über die ersten beiden Dekaden der Fachhochschule der Wirtschaft zu wagen.
  • Wirtschaftsbarometer: Optimisten erstmals seit 2011 in Überzahl

    Veröffentlichungsdatum:
    01.12.2016

    Rückfragen an:
    Abt. Kommunikation & Marketing

    Zum ersten Mal seit 5 Jahren ist die Mehrheit der steirischen Unternehmen mit Blick auf die derzeitige und künftige Konjunkturlage optimistisch: das aktuelle Wirtschaftsbarometer der WKO Steiermark zeigt fast in allen Bereichen positive Saldi. Einziger Wermutstropfen: eine Trendwende am Arbeitsmarkt ist nicht in Sicht.
  • Pressekonferenz - "Wirtschaftsbarometer 2017" - Christoph Leitl

    Veröffentlichungsdatum:
    01.12.2016

    Rückfragen an:
    Mag. Norbert Leithner

    „Die Grundaussage unserer Umfrage ist, dass die Aussichten für 2017 als stabil bezeichnet werden können. Die Unternehmen sehen mehrheitlich optimistisch ins kommende Jahr.“ Das Wirtschaftswachstum werde bei rund 1,5 Prozent liegen. Positiv sei unter anderem, dass etwa 35.000 neue Jobs entstehen werden, negativ sei aber, dass die Arbeitslosigkeit dennoch um rund 15.000 zunehmen werde", so Leitl.
Aktuelle Videos
Unternehmensberatung im internationalen Kontext
21.11.2016

Unternehmensberatung im internationalen Kontext Kurzbeschreibung: Jeremy Webster, Direktor des IMCI, skizzierte beim Club UB der Fachgruppe Ubit Wien, die Auswirkungen des Brexit auf die Beraterbranche. Das überraschende Ergebnis der Volksentscheidung hätte vor allem Unsicherheit erzeugt und die Wirtschaft im Allgemeinen sowie die Beraterbranche im Besonderen völlig unvorbereitet getroffen. An diesem Abend gab auch noch Robert Bodenstein, CMC, Bundesspartenobmann IC, einen Einblick in den Stand der ISO 20700 - einer Norm, die den Prozess der Beratung, regeln soll. Hans-Georg Göttling, CMC, Berufsgruppensprecher der Unternehmensberatung des Fachverbandes UBIT, präsentierte seine Eindrücke vom ICMCI Kongress 2016.
Innovations-Förderungen - auch für mein Unternehmen?
17.01.2017
Förderungen nehmen in der Innovationslandschaft eine bedeutende Rolle ein. Legen sie oft den Grundstein für die (Weiter-)entwicklung von neuen Technologien und Serviceangeboten, bieten sie v.a. auch für ein KMU den Einstieg in eine kontinuierliche Forschungs- und Innovationstätigkeit. Förderbare Vorhaben sind beispielsweise forschungsbasierte Ideenstudien, Vorbereitungsarbeiten für ein F&E-Vorhaben, Studien zur Umsetzung innovativer Ideen, Unterstützung bei Prototypenentwicklung, Analyse zum Innovationspotential des Unternehmens sowie Konzepte für technisches Innovationsmanagement.
Wiener Verlage stellen sich vor: TÜV Austria Akademie GmbH
17.01.2017
Im Herbst 2016 hatten die Mitglieder der Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft Wien, die ein Verlagsgewerbe betreiben, die Gelegenheit, sich im Rahmen einer Kooperation mit der Filmproduktionsfirma „Popup Media TV & Produktion GmbH“ ein Unternehmensporträt erstellen zu lassen. Die Kurzporträts geben Einblicke in die Betriebe; ebenso erfolgte eine Bezugnahme auf unsere Aktion „Read Global-Buy Local“. Seitens der Fachgruppe erfolgte eine Förderung der Produktionskosten zu 50%.
Wiener Verlage stellen sich vor: Jugend & Volk GmbH
17.01.2017
Im Herbst 2016 hatten die Mitglieder der Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft Wien, die ein Verlagsgewerbe betreiben, die Gelegenheit, sich im Rahmen einer Kooperation mit der Filmproduktionsfirma „Popup Media TV & Produktion GmbH“ ein Unternehmensporträt erstellen zu lassen. Die Kurzporträts geben Einblicke in die Betriebe; ebenso erfolgte eine Bezugnahme auf unsere Aktion „Read Global-Buy Local“. Seitens der Fachgruppe erfolgte eine Förderung der Produktionskosten zu 50%.
Wiener Verlage stellen sich vor: Wortweit-Verlag e.U.
17.01.2017
Im Herbst 2016 hatten die Mitglieder der Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft Wien, die ein Verlagsgewerbe betreiben, die Gelegenheit, sich im Rahmen einer Kooperation mit der Filmproduktionsfirma „Popup Media TV & Produktion GmbH“ ein Unternehmensporträt erstellen zu lassen. Die Kurzporträts geben Einblicke in die Betriebe; ebenso erfolgte eine Bezugnahme auf unsere Aktion „Read Global-Buy Local“. Seitens der Fachgruppe erfolgte eine Förderung der Produktionskosten zu 50%.
schließen
Email / Mitgliednummer:

Passwort / PIN:


Info zu Pin & Karte
schließen
Infobody